Dienstag, 27. Dezember 2016

Bye 2016





Und habt ihr ein schönes Weihnachtsfest mit euren Lieben gefeiert.Bei uns war es schön, lecker
Essen und einen richtig tollen Abend zusammen.
Nun ist es wieder soweit und das Jahr 2016 geht langsam aber sicher zu Ende.
Wie war denn euer Jahr so?
Also mein Jahr war sehr durchwachsen, von schlechten bis guten Zeiten.Aber das trifft wohl auf viele
von uns zu.Kann ja nicht immer nur alles voller Sonnenschein sein.Auf manche Dinge hätte ich ganz 
gerne verzichtet, aber es hat mir auch gleichzeitig die Augen geöffnet.Eigentlich wüsste ich jetzt
soviel zuschreiben, aber das lasse ich doch mal lieber, will ja kein Jammerblog anfangen.
Aber ich bin dieses Jahr auch mächtig stolz auf mich.
Ich habe mich an Dinge getraut ,die mir immer Respekt gemacht haben.Und ich habe es geschafft:)
Und für 2017 nehme ich mir nicht zuviel vor, ich lasse mich einfach mal Überraschen und
habe mir vorgenommen, aus allem das beste zumachen.Und mal eine Stufe runter zuschalten, muss 
ja nicht alles heute erledigt werden.
Silvester werde ich nicht gross feiern, nur ein schönes Essen und gut ist.Bin auch zuhause wegen 
Minzi,denn wenn die Knallerei los geht, ist es bei ihr aus und sie flüchtet.Komisch vor Gewitter
hat sie keine Angst, nur vor Silvester.


Nun wünsche ich euch noch schöne Tage, kommt gut im neuen Jahr an und wir lesen uns dann im 

Neuen Jahr wieder.Bis dann ,lasst es euch gut gehen.

Liebe Grüsse Elke und Minzi





Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    ich wünsche euch ein paar schöne Stunden zwischen den Jahren, auch wir lassen Silvester daheim gemütlich an, wir sind nie gemeinsam weg an Silvester, weil alle Tiere sehr gestresst sind nur der taube Emil hatte damals kein Problem mit der Knallererei. Es war bei uns auch durchwachsen, es gab viel Freud aber auch Ärgernisse und Leid. Mein Papa hat seine Krebserkrankung ganz gut im Griff und wir hoffen, dass es noch besser wird. Ja und dass das Jahr mit all unseren Katzen mit denen wir auch das Jahr begonnen haben, endet, dann hätten wir mal ein Jahr ohne Verluste. Das ich meinen Job nach fast 20 Jahren in meiner alten Firma verloren hab, hat mich geärgert und verletzt, aber im nachhinein war das alles gut so und nun bin ich sogar froh, dass es so gekommen ist.
    Alles Liebe euch und schön, dass es euch gibt
    herzlichst das Reserl, die Buben und die weisse Frau, passt gut auf euch auf und dass es ein schönes 2017 für euch wird

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    wir sind auch zuhause als Gäste usw. Es wird schon schön werden.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes neues Jahr. Es wird immer gutes und schlechtes geben. Meines war schon sehr gut und wenn es so bleibt, dann ist es doch schön.

    Mit lieben Grüßen Eva
    auf ein neues.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    da hatten wir beide dieselbe Idee mit der Tafel :)! Ja, wir bleiben auch wegen den Pferden und Hunden zu Hause. Auf einen Sprung gehen wir zu unseren lieben Nachbarn rüber.
    Dir und Minzi wünsche ich einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Ich freue mich, im neuen Jahr wieder von dir zu lesen.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. liebe Elke,
    Dir und Deiner lieben Minzi alles Gute für das neue Jahr und einen guten Rutsch!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. liebe Elke,
    Dir und Deiner lieben Minzi alles Gute für das neue Jahr und einen guten Rutsch!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Hallo lieben Dank für eure lieben Kommentare,sobald es meine Zeit zulässt,komme ich gerne auf eure Blogs und schaue mich bei euch um.Liebe Grüsse Elke