Dienstag, 6. Dezember 2016

Beistell-Tisch für Schreibtisch

Hallo heute mal was ganz und gar nichts Weihnachtliches.Habe den kleinen Tisch auch schon im September gemacht.Mein Sohn hatte einen roten Holzwürfel und wollte ihn eigentlich entsorgen.Ich stellte ihn mal auf die Seite, denn bis Sperrmüll ist, vergeht noch eine Zeit.Wusste auch gar nicht wohin damit.Dann hatte ich mir für eine andere Bastelidee 2Holztabletts gekauft.Und natürlich passten die Tabletts von der Grösse nicht.Also auch erst mal in die Ecke gestellt.Man man was immer bei mir in den Ecken steht:)Und eines Tages kam mir die Idee, einfach die Tabletts als Ablage in den Würfel einzubauen.Probiert und passt.Damit das ganze stabil ist, habe ich mir eine Schablone aus Papier gemacht und Löcher gebohrt in welche ich kleine Schrauben gedreht habe, um so den Tabletts stabilität zugeben.Und unten noch eine Holzbox und so habe ich jetzt Ablagen für Papier zum Drucken oder sonstiges.

Vielleicht hat jemand von euch auch noch so einen Würfel und weiss nicht was damit zu machen.






Ich verlinke diese Seite heute bei Creadienstag

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Liebe Grüsse Elke und Minzi





Kommentare:

  1. Jaaa, Leck Fett, die ist ja klasse, das würde mir auch gefallen.

    Suuuper und du hast beim Creadienstag mitgemacht.

    Bingoooooooo!

    Wünsche dir und natürlich Minzi noch einen schönen gemeinsamen Abend, ich hoffe, sie hat auch Leckerli vom Nico bekommen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    gut, dass du den Würfel nicht auf den Sperrmüll gebracht hast. Jetzt hast du ein zauberhaftes Kästchen daraus gemacht. Ganz toll!
    Liebe Grüße und einen gemütlichen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen

Hallo lieben Dank für eure lieben Kommentare,sobald es meine Zeit zulässt,komme ich gerne auf eure Blogs und schaue mich bei euch um.Liebe Grüsse Elke