Sonntag, 22. November 2015

Weihnachtsdeko 2012,2013,2014

Hallo ihrs,Danke für eure lieben Kommentare bei mir,freue mich immer sehr.Zur Zeit bin ich mal wieder mit meinen Stulpen beschäftigt ,von demher kommt grade nichts neues zum Bloggen dazu.Aber an Ideen fehlt es nicht.

Da ja Eva in meinem letzten Post erwähnt hat,das sie weiss was Katzen bzw Minzi anstellen können an Weihnachten,dachte ich mal an die Fotos vom letzten Jahr.Ich sags euch.Ich dachte mir so,ach kannst den Weihnachtsbaum auch ruhig 2Wochen vorher schmücken,weil ich bin ja verwöhnt durch meinen verstorbenen Kater.Den hat kein Baum und kein Kranz interesiert.Ich kann euch sagen,ich musste letztes Jahr doch glatt den Baum 6mal neu machen.Da ja Minzi viel Spass mit den Kugeln hatte sind aus Plastik .Und die Lichterkette kam auch erst Heiligabend dran.

 
Das war letztes Jahr,ich habe einen Künstlichen Baum,wobei der schon mehr Nadeln lässt,wie ein echter:)Könnt ihr Minzi sehen?:)Und dann lag Minzi auch noch als Geschenk unter dem Baum:)
 
Nun die Deko von den letzten Jahren,ist nicht viel,aber sah echt sehr schön aus
 
 

 
 


 
 
 




 
Das wars wieder für heute,ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang.
 
Wann stellt ihr euren Baum auf?Oder habt ihr gar keinen?Ich hatte auch schon Jahre,wo ich keinen gemacht habe,je nach Lust und Laune.
 
Bis dann ,liebe Grüsse von Elke und Minzi

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    das sieht ja toll aus mit dem Fenster, das gefällt mir gut.
    Jaa, das dachte ich mir, weil Minzi ja so eine wilde Hummel ist, ist vor
    ihr nix sicher.
    Aber nicht jeder Kater ist so gemütlich wie deiner war. Ich kenne das
    Henry räumt den ganzen Baum ab und Penelope guckt zu.

    Ich habe keinen Baum, mache das schon lange nicht mehr. Ich habe mein Weihnachten so und dieses Jahr kommen die Kinder am 24. meine Schwiergertochter ist ja schwanger und das Baby, soll am 5. Jan. kommen. Da gestalte ich dann den 24. Dezember, was wir essen, weiß ich noch nicht.
    Tischdeko muß ich mir auch noch einfallen lassen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. MEI soooo gmiatlich;;;;
    und de MIEZE de SÜße;;,,,gggg
    so hetzig wia sie drunter hervorschaut,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Ach das ist ja gemütlich !
    Die Katze ist ja ein richtiger Kobold, so viel Unsinn im Kopf. Aber auch sehr
    lustig, wenn man selbst nicht dauernd neu dekorieren braucht.

    Wir haben jedes Weihnachten einen Baum. Mal mehr mal weniger groß.
    Geschmückt wird Heiligabend ab mittag mit allen zusammen. Und statt eines traditionellen Weihnachtsessens haben wir den Tisch voller leckerer Dinge, so wie meine Kinder das aus den Bullerbü-Büchern kennen. "Oh das ist ja toll, das wollen wir auch so ... " und so ist es seitdem.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    Du hast ja alles so schön dekoriert !!!! Soweit bin ich noch lange nicht, die nächsten Wochen kommt immer etwas dazu, nicht zuviel das muss ich ja auch alles wieder abräumen. Früher hatte ich das Haus von oben bis unten inklusive Fenster total dekoriert, das hat sich völlig geändert, seit ich älter werde hab ich nicht mehr so viel Lust dazu. Einen echten Baum gibt es aber immer , mein lieber Mann kauft den immer viel zu groß ,meist muss die Spitze abgeschnitten werden. Ich wünsche Dir einen kuscheligen ersten Advent. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Dein Weihnachtsfenster sieht aus wie im Märchen...
    und Deine Aussicht ist einfach umwerfend!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Hallo lieben Dank für eure lieben Kommentare,sobald es meine Zeit zulässt,komme ich gerne auf eure Blogs und schaue mich bei euch um.Liebe Grüsse Elke