Samstag, 15. August 2015

Heute ist mein Glückstag

Hallo zusammen,ich hoffe ihr seit alle wohlauf und könnt endlich mal den frischen Wind durch die Wohnung pfeifen lassen.

Ah also ich habe keinen Sechser im Lotto und auch sonst nichts gewonnen....

Aber es ist endlich mal Bewölkt und nur noch 18Grad warm.Für mich eine Wohltat.Ich hatte langsam schon Probleme mit der Hitze,man konnte nichts gross machen,ohne gleich Schweiss gebadet dazustehen.Ist ja okay wenn man zuhause ist und gefragt wird,oh grade geduscht?Aber am Arbeitsplatz macht sich das nicht so gut,zumal wir keine Duschen haben.Nachher kommt noch jemand auf die Idee ich hätte im Stadtbrunnen gebadet.

Und dann das Essen die ganze Zeit.Ich liebe Salate,aber nach 8Wochen,ja wirklich ich habe bald 8Wochen nur irgentwelche Salate gegessen.Sah mich schon auf allen Vieren durch die Küche robben,und nur noch leise röchelnd Gulasch von mir zu geben.

Ich bin ja kein viel Fleisch Esser,aber mir fehlte langsam echt was.

Und die Woche als ich hörte,Samstag nur noch 18 Grad,Bingo dachte ich,da gibt es Gulasch oder was anderes Deftiges.

Habe mich so gefreut das andere wahrscheinlich dachten,so nun hatte sie eindeutig zu warm..

Hier mein Leibgericht,okay Gulasch wurde es nicht,aber Rindsragout.Boah war das Lecker.






Ich koche ja immer frei Schnauze.
Aber versuche mal ein gescheites Rezept zu Papier zu bringen.

500gr Rindsgulsch Portionsweisse anbraten,dann 3Zwiebeln und 3Knoblauchzehen anbraten.
Das Fleisch zu den Zwiebeln und Knoblauch geben,je einen Teelöffel Dijon Senf und Tomatenmark dazu geben,nochmal kurz braten lassen und dann mit 1/4l Rotwein ablöschen,ich habe einen genommen der nennt sich Filou.Kenne mich nicht gut aus damit,da ich ja gar kein Alkohol trinke.
Aber weiter mit dem Rezept.Dann habe ich noch 1/8 L Hühnerbrühe dazu gegeben und 1Nelke und 2Lorbeer Blätter.Ach seht ihr schon was vergessen,das Fleisch habe ich nach dem Anbraten gesalzen.Das ganze lasse ich dann bei schwacher Hitze solange aufm Herd,bis das Fleisch schön weich ist.Am besten nimmt man dazu eigentlich Tafelspitz.Habe ich aber nicht bekommen.

Heute abend kommt endlich wieder das Phantom der Oper im Tv.Schon ein paar mal dachte ,oh man ich würde den Film gerne nochmal sehen,weil beim ersten mal ging mein Tv Gerät kaputt.Und Leute heute endlich kommt der Film.Das heisst noch ganz schnell in die Wanne,Tee kochen und dann auf Couch lümmeln.

Meine neue Bettlampe,an der Helligkeit zum Lesen müssen wir noch üben:)

Habt es gut und habt einen schönen Sonntag

Liebe Grüsse Elke

1 Kommentar:

  1. JAA fein... bei uns is ah wieda kälter.....
    do lasst sich glei bessa aushalten gaaaa
    und ah so ah guats GULASCH do sog i ah nit na....ggggg
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Hallo lieben Dank für eure lieben Kommentare,sobald es meine Zeit zulässt,komme ich gerne auf eure Blogs und schaue mich bei euch um.Liebe Grüsse Elke