Samstag, 29. August 2015

Das Perfekte Steak

Hallöchen ich hoffe ihr geniesst euer Wochenende

Heute hatte ich mal Lust auf ein Rindersteak,aber wollte es mal auf eine andere Art zubereiten.(Habe ich mal im Tv gesehen).Weil ich doch oft Pech hatte mit dem Fleisch,entweder war der Geschmack nicht so gut oder es war zäh.Und das ging durch alle Preisklassen,bin auch schon mit einem Rinderfilet auf die Nase gefallen.

Heute hatte ich mein Steak in einen feuerfeste Form gelegt,es geht auch ein Teller.Etwas Olivenöl,Rosmarin und Thymian und eine Knoblauchzehe dazu gegeben und alles mit Klarsichtfolie abgedeckt.Das habe ich dann bei 70Grad Unter-und Oberhitze für 1,5Stunden in den Backofen geschoben.Man kann es auch nur 1Stunde drine lassen.Dann habe ich eine Pfanne mit etwas Fett ausgepinselt und das Steak aus dem Ofen geholt und kurz 2Minuten von jeder Seite angebraten und dann auf meinen Teller gelegt.Ich salze immer zum Schluss und habe dazu Meersalz genommen.Dazu hatte ich einen Kartoffelsalat mit Brühe angemacht und Tomaten.

Also das Steak war sowas von boah einfach Grandios,zart,saftig,toller Geschmack.So werde ich es ab jetzt immer zubereiten.










Wünsche euch einen schönen Samstagabend 

Bis dann 

Liebe Grüsse Elke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo lieben Dank für eure lieben Kommentare,sobald es meine Zeit zulässt,komme ich gerne auf eure Blogs und schaue mich bei euch um.Liebe Grüsse Elke